2006


Foto nicht vorhanden.

Wir vermissen unseren schwarze Kater seit dem 26.12.06. Wir wohnen in Rastede/Liethe, das ist zwischen Rastede und Hahn Lehmden. Unser Haus steht ca. 200m von der BAB OL/WHV, und ca. 400m von der Bundesstrasse entfernt.
Unser Kater ist, bis auf einen winzigen weissen Fleck am Hals, Schwarz. Er ist Kastriert, wurmfrei, milbenfrei, nicht tatoowiert, ca. zweieinhalb Jahre alt , und hatte zum Zeitpunkt seines Verschwindens keine Gebrechen.
Er trägt kein Halsband.

MfG Familie Knut John
Tel. 04402 83682 oder Mail.


Hündin Ambra ist 6 Monate alt. Sie ist eine Stafford -Pittbull-Mix Hündin.

Sie ist seit dem 17.12.2006, 8.30 Uhr Spurlos aus dem Garten, Ekernstr.(Oldenburg-Etzhorn) verschwunden.

Hinweise bitte an Frau Ahrlers unter 0179-6333940 und unter 0441-8006892 bzw. als Mail.


Seit dem 23.12.2006, 13.10 Uhr ist unser Kater Gismo verschwunden. Er ist 1 3/4 Jahre alt und sehr neugierig und hat seinen eigenen Kopf, aber er ist abends immer wieder nach Hause gekommen. Gismo wohnt in Bad Zwischenahn/Kayhauserfeld, Kuckucksweg. Sein Kumpel Charlie vermisst ihn genauso wie wir. Sollte jemand ihn versehentlich eingesperrt haben oder ihn bei sich aufgenommen haben, bitte melden bei: U. Holz, Telefonnr.: 04403 / 818880
Gismo ist nicht tätowiert und hat auch kein Halsband um. Er gibt auch kein MIAU sondern Knattertöne von sich. Er ist sehr zutraulich


 

Wieder Zuhause: Findus wurde in einem anderen Stadtteil gefunden und beim Tierarzt aufgrund seiner Tätowierung erkannt!


Unsere Katze Blacky (schwarz-weiss) ist seit dem 10 Dezember 2006 am Butenweg/Ecke Bittersweg in Neuenwege Blankenburg verschwunden. Das ist jetzt schon unsere zweite Katze die innerhalb kürzster Zeit verschwunden ist. Blacky ist eine europäisch Kurzhaar und hat eine Tätowierung im linken ohr mit der Nummer 05181.Falls jemand unsere Katze gesehen hat oder irgendwie zugelaufen ist oder sonstiges bitte bei uns melden da wir sie sehr vermissen.

Unsere Adresse ist: Butenweg 4
26135 Oldenburg
Telefon 0441/3504618
Familie Brüggemann


Unsere Katze Lucy ist schwarz, grau, braun getigert. Sie ist weiblich. Gerade mal 5 1/2 Monate alt. Sie hat ausgesprochen langes Bauchfell in einem orange Ton. Sie hat ein unheimlich liebes Wesen, d.h. sie ist sehr zu traulich und leicht zu händeln. Was das Futter angeht ist sie ausgesprochen wählerisch. Sie hat drei schwarze Streifen die vom Kopf bis zum Schwanz gehen. Von oben ist ihr Schwanz schwarz und unten leicht getigert. Sie hört gut auf Ihren Namen "Lucy". Lucy ist seit dem 03. November nicht nach Hause gekommen. Sie lebt in Oldenburg in Oldenburg/Niedersachsen. Sie trug ein grünes Halsband mit einer Glocke.

Zusatz, 16.12.06: Es hat sich jemand gemeldet, der eine Katze, die Lucy sein könnte, gefunden hat. Diese Fundkatze wurde an einen Arbeitskollegen des Finders weitergegeben. Der Finder weigert sich die Adresse des Kollegen an Lucys Halterin, Frau Ratzlaff, herauszugeben. Begründung: Die Katze hätte sich bei seinem Arbeitskollegen gut eingelebt und wir sollten die Katze einfach vergessen.
Gesucht wird nun Kontakt zu einem Mann mit dem Vornamen Harald, wohnhaft in Oldenburg-Eversten. Er muss seit ca. 3 Wochen (Ende November) eine schwarz-grau getigerte Katze haben.

Sie können mich Tagsüber unter der Mobil Nummer 0173-9057249 und ab 17Uhr 30 unter der Festnetz Nummer 0441-4083653 erreichen.

Liebe Grüße Matthias Schulz & Neele Ratzlaff


 

Nachdem im März diesen Jahres unsere Katze Pussy verschwand holten wir uns im Sommer zwei neue Mitbewohner- doch nun ist Tom auch verschwunden. Er wurde am 13.12.2006 gegen 13 Uhr in den Garten gelassen und war wohl schon kurze Zeit später nichtmehr da. Tom ist momentan ca.6 Monate alt und kastriert. Die Fotos zeigen ihn im August diesen Jahres Er lebt in der Hermann-Löns-Straße 4 in 26180 Rastede.
Bitte halten sie Augen und Ohren offen! Wir haben auch die Hoffnung nicht aufgegeben irgendwann wieder etwas von unserer Pussy zu hören!

Marion von Halem (Schwiegermutter)
Hermann- Löns-Str. 4
26180 Rastede
Telefon: 04402-597778

Sollten Sie unter dieser Telefonnummer niemanden erreichen können Sie auch unter der Nummer: 0431-240 54 66 bei Bastian von Halem anrufen.

MfG
Susanne Heiß


Ozzy wurde im Tierheim von ihrer Familie wieder abgeholt.


seit letztem mittwoch, 29.11.06, vermisse ich meinen kater ramiro. er ist grau getigert und hat eine tätowierung im ohr. re ohr: OLV 05, li ohr: 0552
falls er gefunden wird, bitte nachricht an m.junge@gmx.net

herzlichen dank!
maja junge.


Mein Kater Freddy ist seit dem 25.11.2006 spurlos verschwunden. Er war tagsüber noch im Haus (Katharinenstraße 7, 26121 Oldenburg - nähe Evangelisches Krankenhaus). Abends ging er wie jeden Abend raus und ist seid dem nicht wieder gekommen.

Freddy ist ein schwarzer, kastrierter Kater mit einem weißen Fleck auf der Brust. Er ist 2 Jahre und 7 Monate alt. Gegenüber Fremden ist er eher scheu und ängstlich.

Seine Ohren sind tätowiert re Ohr: HE40 ; li Ohr: OL04. An der linken Halsseite ist er außerdem noch gechipt. Transponder-Nr: 276097200634735. Er ist bei Tasso und dem deutschen Haustierregister registriert: Er wog Mitte November noch gut 5 kg.

Bitte melden Sie sich bei jedem Hinweis!
Telefon: 0441/2176091 oder 0441/39536
Handy: 0162-9416813
E-Mail : IngaWenzel@gmx.de


Der schwarze 11 Monate alte Mudirüde Drago ist zwei Tage nach seiner Not-Vermittlung verzweifelt ausgebüxt und befindet sich seit dem 16. November vermutlich irgendwo zwischen Hannover-Oberrecklingen und Bremen auf dem Weg zurück nach Hause, nach Bremen-Kattenesch.

Drago ist ca. 45 cm hoch, ein richtig hübscher schwarzer Mudi, kastriert, leider nicht gechippt, jetzt ohne Halsband. Drago lässt sich von Fremden nicht anfassen. Da er früher schon mal Mäuse gefangen und gefressen hat, wird er nicht verhungern.

Bitte halten Sie Augen und Ohren auf im Raum Hannover ­ Bremen, sollten Sie etwas hören oder sehen, bitte seine Pflegemama Petra Ricklefs, Tel: 0421/821746 anrufen oder aber 0179-2946124 (Weininger, ich leite die Nachricht dann weiter).

Vielen Dank für Ihre Hilfe! Herzliche Grüße,
Ingrid Weininger


Ich vermisse meinen kater, namens baltasar, seit sonntag, den 19.11.06. entlaufen ist er ungefähr an der stedingerstr., ca luftlinie zwischen dem plus-markt und der zahnarztpraxis rassloff/fuhrberg in , 26135 oldenburg, osternburg.
baltasar ist kastriert und tätowiert, ca 2,5 jahre alt. er ist komplet schwarz, mit einigen ganz paar weißen haaren an der rechten schulter. er ist es gewöhnt, draußen spazieren zu gehen zu können, allerdings eher immer hinten in den gärten! er hört auf seinen namen und unterhält sich ganz gern mit uns menschen! neuen menschen gegenüber reagiert er neugierig, aber zurückhaltend, gewinnt aber schnell vertrauen! bitte melden sie sich umgehend bei mir, ich vermisse ihn so sehr!

bei weiteren fragen oder sonstiges bin ich immer unter 01726842520 zu erreichen!

mit freundlichen grüßen.
maike pöhler!


Tolstoi wurde nach 3 Wochen von einer aufmerksamen Familie gefunden und ist wieder Zuhause.


Wir vermissen seit dem 14.11.2006 unseren Kater Peter. Er ist kastriert, schwarz-weiß ­ obere Kopfhälfte und Decke schwarz ­ untere Kopfhälfte weiß mit einem schwarzen Kranz um Nase und Kinn, unterbrochen von einem weißen Streifen über der linken Oberlippe.

Peter ist tätowiert: rechtes Ohr: PW66; linkes Ohr: 0L03

Er ist ein "Freiläufer", und zwar im Bereich Karuschenweg ­ Karpfenweg, 26127 Oldenburg

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Schindler
Tel. 04 41 / 60 21 21


Gismo wurde nach 3 Wochen dank Täto-Nummer 6km vom Zuhause gefunden!


Seit dem 27.10.06 vermisse ich meinen schwarzen Kater SHAMOU! - Entlaufen im Wacholderweg, OL-Bümmerstede.

Shamou ist ca 2 Jahre alt und hat weiße Stellen an Hals, beiden Vorderachseln und Bauch ­ seine Augen sind bernsteinfarben. Zuletzt trug er ein reflektierendes neon-gelbgrünes Halsband mit TASSO-Marke (Kenn-Nr.: 2.961.128) und weisser Plastik-Adresshülse. Die Tätowierungen in den Ohren sind sehr schwach (Li: 26160/ Re: B962). Durch die Kastration hat er einen kleinen Hängebauch.
Er hat ein sehr liebes Wesen, gurrt leise und hört nicht nur auf seinen Namen, sondern auch auf Pfiffe in Form von Kuckucks-Rufen.
Er ist ein sehr guter Mäusefänger und hat Angst vor Autos und kleinen Kindern! Aus Streiterein untern Katern hielt er sich immer raus ­ und bei Hunden hielt er bisher immer Abstand!

Ich vermisse ihn sehr und mache mir Sorgen, da er erst jetzt so lange weg ist. Hat ihn jemand gesehen? - Ich bin jederzeit telefonisch erreichbar, K. Ast
0177/ 5157212 oder 0441/ 9392451 oder 0441/ 36186555 (c/o Bleier)


Wir vermissen seit dem 19.06.2006 unseren Maxi (milian), rot gestromt, kastriert, Augen bernsteinfarben, Tätowierung rechtes Ohr:05061, links: OLP, entlaufen Ipwegermoor.

Guido Teichmann, Tel. 0441-9333161


Wir vermissen seid dem 7.Oktober unseren Bonzo.

Er ist 2 Jahre alt dünn und klein und ihm wurde letztes Jahr der Schwanz amputiert.(Autounfall)
Er sieht aus wie der Kater aus der Felix-Werbung, ist nicht tätowiert. Wir kommen aus Rastede/Nethen in der nähe des neuen Beachclubs.

Er ist gerne und viel unterwegs daher kann es durchaus sein das er auch weiter weg
unterwegs ist. Doch 3 Wochen ist schon ganz schön lang.

Über eine Nachricht würden wir uns freuen. Ute & Ralf

0179/7412753 uveddeler@gmx.de


Seit dem 30. September vermissen wir unsere schwarz-weiße Katze Kessy. Sie ist im Raum Dringenburg/Wiefelstede entlaufen und wir vermissen sie sehr.

Kessy trägt ein rotes Halsband und ist kastriert. Sie ist ca.2,5 Jahre alt und sehr schlank.Sie hat keine Angst vor Menschen und leider auch keine skrupel in Autos einzusteigen. Wir vermissen sie sehr.

Hinweise bitte an Janna und Pascal Ketzlick Tel:04458/949660

Hinweise bitte auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Dötlingen-Rhade/Kirchhatten

Unser roter Kater Knut wird von uns seit dem 18.09.2006 schmerzlich vermisst! Er ist ca. 2-3 Jahre alt, kastriert und Tätowiert (r: HI65 l: OL05). Er ist immer viel unterwegs aber noch nie sooo lange weggeblieben. Da er gerne in Autos steigt könnte er auch weiter weg gelandet sein. Knut ist ein lieber, zutraulicher, selbstbewusster Kater

Informationen bitte an: Karina Kosmalla Telefon 04482-980 720 oder per e-Mail!


Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Maine Coon Daisy ist seit dem 09.09.2006 verschwunden.

Ich schicke ihnen ein Foto mit Bitte, dass Sie mir Bescheid geben, wenn Sie bei ihnen abgegeben wird Vielen Dank.

 

Hinweise bitte auch per Mail senden an die Katzenhilfe Oldenburg e.V.

Sei dem 21.08.06 vermissen wir unseren Kater Garfield in Astederfeld, Lärchen 7. Da bei uns auch Campingplätze sind, könnte er in einen Kofferraum gesprungen sein.

Er ist weiß-rot gestreift, sehr anhänglich und geht zu jedem hin. Deshalb kann es auch sein, dass ihn jemand mit genommen hat. Garfield mag Hund, hört auf seinen Namen und kann Türen alleine öffnen.

Hinweise bitte an Frau Möhle per Mail.


Hallo,
meine kleine Katze Minkes hört, ist während meines Umzuges (bin nun Saarbrücken) entlaufen und kam nicht mehr zurück. Wir vermissen sie nun seit dem 12.07.2006.

In Oldenburg wohnte die Katze bei mir und meiner Mitbewohnerin in einer WG in der Gneisenaustraße 12, in Eversten/ Bloherfelde.
Meine damalige Mitbewohnerin wohnt dort noch und wartet vergeblich auf Minkes. Die Katze ist gerade ein Jahr alt, sie ist sehr klein gewachsen und hat einen weißen fleck am Hals. Minkes ist sehr verschmusst, reagiert aber ängstlich auf fremde Personen. Sie ist noch nicht sterilisiert worden, ist weder tätowiert noch gechipt.

Wir würden dem finder eine Belohnung auszahlen, und uns über jede Nachrricht über Minkes freuen!!

Wir vermissen sie alle sehr sehr doll...

Telefonnr. in Saarbrücken 0681/8579983

Telefonnr. in Oldenburg 0441/ 21706915

Handynr. 0173/3030794

Liebe Grüße von Marisa, Jana und Pascal


Wir vermissen unsere zutrauliche und kinderfreundliche Katze, namens Musja. Sie ist seit dem 13.08.2006, spurlos verschwunden. Wir wohnen im Kreyenbrück, Sperberweg.
Musja ist 3 Jahre alt, hat gelb-grüne Augen, ein weißes Fell mit schwarzen Flecken, kastriert. Ein Fleck ist auf ihre Auge und sieht wie ein "Pirat". Die zum Zeitpunkt ihres Verschwindest ein rotes Halsband mit Anhänger (im Herzform) trug.

Hat sie jemand gesehen, weiß wo sie ist oder kann irgendwelche Angaben zu ihrem Verbleib machen?
Bitte melden bei:
Jana und Alex Frank
Tel. 0441/408 41 59
Han. 01772172271
Han. 01634989146
Hinweise bitte auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


(Popeye sieht so ähnlich aus)

Mein kleiner Popeye \"Mohrenkopfpapagei\" ist am 14.08.06 abgehauen in der Gegend von Grube - Rosenfelde Campingplatz.

Bescheibung von Papagei POPEYE: leuchtend gelb/orange Brust, Rücken auch leuchtend grün, Kopf grau wie üblich. Sein linkes Auge ist beschädigt, es ist fast immer geschlossen.

Popeye ist nicht handzahm, eher sehr eingeschüchtert, aber sehr laut in den Morgen- und Abendstunden aber sonst ein ruhiger Genosse.

Ring Nr des Vogels: ziiia272560

Er fehlt mir. Telefon: 040 - 69663450. Ich belohne den finder auch grosszügig

gruß rico


Hallo, wir vermissen seit Donnerstag 11.08.06 unseren rotgetigerten Kater
TIGER, 2 Jahre alt, kastriert in 26160 Bad Zwischenahn. Tiger ist nicht
gekennzeichnet und nicht wirklich zutraulich.

Wir bitten um Hilfe, Hinweise
bitte an Frau Jenn per Mail.


Wir vermissen seit dem 18.07.06 unseren Kater Henry, verschwunden ist der Kleestr., Bad Zwischenahn. Unsere Suche im Umfeld (Kayhauserfeld) blieb ergebnislos. Henry ist sehr zuverlässig und kam auf Pfiff oder Ruf immer nach Hause.

Tasso Kenn-Nr: 1.819.223
Tätowierung rechts: 26209
Tätowierung links: 598
Besonderes Kennzeichen: die linken Augenlieder sind schwarz, obwohl das Fell in dem Bereich weiß ist.

Hauskatze weiß-grau-getigert, kastriert
Fremden gegenüber scheu, versteht sich gut mit anderen Katzen und auch
Hunden.

Hinweise bitte an Frau Laverenz, Tel: 04486 - 93 99 08


Leider ohne Foto

Seit April 2006 vermissen wir unseren Kater Panky, der ein weißes Fell mit schwarzen Flecken hat,. Ein Fleck ist auf seinem Kopf und sieht wie eine "Punkerfrisur " aus. Panky ist drei Jahre alt und kastriert. Anfang des Jahres musste sein Schwanz amputiert werden. Wir wohnen im Bereich Osterkampsweg. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Panky gesehen haben. Wir vermissen ihn sehr.
Telefon: 0441/57223

Hinweise bitte per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Wir suchen unseren Kater Miezi. Miezi ist kastriert, 3 Jahre alt und sehr verspielt. Er hat ein weißes Lätzchen, weiße Pfoten und ist grau-weiß getigert. Da er als Wohnungskatze gehalten wurde, ist er den Gefahren in der freien Natur nicht gewachsen.

Wer ihn sieht, melde sich bitte bei Familie Schröter, Achtermöhlen 45a, Oldenburg oder unter Telefon 0173-4455265.

Hinweise bitte per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Sally ist nach 3 Monaten wieder Zuhause!


Graupapagei " Jako " entflogen am 10.06.06 in Stadland -Seefeld / Lk Wesermarsch.

Jako ist 20 Jahre alt und trägt keinen Ring.

Spricht "Jako", "Moin", "Hallo" und einiges andere.Er pfeift Melodien.

Vor 15 Jahren hat Jako aufgehört, englisch zu spechen, vielleicht kommen aber ab und zu noch ein paar Worte durch.

tiersuchdienst-wesermarsch@ewetel.net


Hallo, wir vermissen seit dem 27.03.06 unseren 4-jährigen grauweißen Kater Andy. Er ist in Varel entlaufen. Vielleicht können Sie und weiterhelfen. Ein Foto von ihm sende ich im Anhang mit. Im Tierheim WHV und bei Tierfreunde Fries.-Wehde habe ich bereits angefragt, aber dort ist er leider nicht aufgetaucht.


Mit freundlichen Grüßen
Christiana Schneider

Hinweise bitte per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Piper ist wieder Zuhause!


Bitte helfen Sie,

diesen Kater wieder zu finden. Er wird seit dem 4.11.05 in Oldenburg/Ohmstede, Westeresch, vermisst; er hatte ein Halsband mit einer Kapsel um. Hierin befindet sich folgende Telefonnummer: 0441-13416. Bitte rufen Sie uns an.


Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Oskar wurde leider überfahren.


Hallo,
wir sind dringend auf der Suche nach unserer Katze Sissy. Sie ist am 7.05.2006 in 26817 Rhauderfehn, Bereich Hahnentanger See verschwunden. Sissy ist eine 2 Jahre alte sogenannte "Schildpatt Katze", die zum Zeitpunkt ihres Verschwindens ein pinkes Halsband mit 2 Glöckchen trug. Sissy ist gechipt. Ihre Codenummer lautet: 276098100560172.

Kontakt aufnehmen können Sie mit uns unter der Telefonnr.: 04952/ 829 529 Dankeschön!
 
Christine Richter mit Familie

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Wir suchen unseren 2-jährigen, kastrierten Kater Moritz!
Seit dem 15.05.2006 wird er in Donnerschwee, Oldenburg vermisst.
Er hat in beiden Ohren eine Tätowierung: HASB 192.
Fremden gegenüber ist er zurückhaltend.
Jegliche Hinweise und Informationen bitte melden!!!!
Tel.-Nr.: 0441- 2332244
Handy: 0179- 7545873

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Kater Findus wieder zu Hause.


Kater Wilson wieder zu Hause, nach 5 Tagen!


 

Pussy ist ca. 7 Jahre alt sieht aber durch ihre schlanke, zierliche Art aus als sei sie gerade 7 Monate alt, sie ist kastriert nicht tatowiert (zumindest nicht soweit ich weiß) und nicht gechipt. Sie ist im März 2006 in der Hermann-Löns Straße 4 in Rastede verschwunden.

Hinweise bitte an Frau Heiss per Mail

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Kater Lui ist am 07.04.2006 in Frankfurt/Höchst verschwunden. Der rot-getigerte, kastrierte und gechipte Kater und 2 Jahre alt war bereits zweimal auf Tour.

Lui klettert gerne in offene Autos, so dass er auch in weiterer Entfernung zu seinem Zuhause auftauchen könnte.

Hinweise bitte an Frau Müller per Mail

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


 

Dundee ist wieder Zuhause!


Sternchen wurde leider tot aufgefunden, vermutlich von einem Auto angefahren.


Wir vermissen seit Mittwoch, den 26.04.06 eine Katze, Fellfarbe braun, beige, schwarz getigert. Tätowierung: QT34 OL98.

Die Katze lebte in Oldenburg, Bloherfelde, Bereich Julius-Leber-Str.

Sie wurde von uns schon seit längerm versorgt, da die ursprünglichen Besitzer sich kaum um das Tier gekümmert haben.

Die Katze leidet an einer Zahnfleischentzündung und kann deshalb schlecht fressen. Sie war in tierärztlicher Behandlung durch uns.

Hinweise bitte an Herrn Neufeldt per Mail

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Wir vermissen seit ca. 22.03.06 unsere Katze Mäuschen/Moses in Oldenburg-Dietrichsfeld/Bürgerfelde in der Gegend Mittelweg. Sie ist 12 Jahre alt und gechipt.

Sie ist sowohl im Deutschen Haustierregister als auch bei Tasso registriert worden.

Hinweise bitte an Frau Bosse per Mail

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Unsere Katze "Palü" wird seit dem 20.03.2006 im Gebiet "Verbindungsweg" in Friedrichsfehn vermisst. Sie ist ca. 1 Jahr alt, Karthäuser-Mix, grau, mit einem weißen Brustfleck, und einem kleinen weißen Fleck unter dem Bauch und einem großen weißen Fleck zwischen den Hinterbeinen, weiblich, kastriert, tätowiert Täto rechts 467, Täto links 26188. Fremden Personen gegenüber ist sie sehr scheu.


Hinweise bitte an Frau Ideler unter der Rufnummer: 0441/801-154 (geschäftl.) oder per Mail

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


! Belohnung !
Wie vermissen unsere kleine, zutrauliche weisse Katze names Lilli. Sie ist seit dem 16.03.2006 spurlos verschwunden.

Lilli ist ca. ein 3/4 Jahr alt, hat gelbe Augen und minimal schwarze Stichelhaare auf dem Kopf ...
Lilli wohnt nahe der alten Fleiwa, NDR, Industriestrasse/Jägerstrasse ...

Hat Sie jemand gesehen, weiß wo sie ist oder kann irgendwelche Angaben zu Ihrem Verbleib machen?
 
Bitte melden unter E-Mail: mailto:Christoph.Krause@mail.uni-oldenburg.de

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Blümchen ist nach 2 1/2 Monaten wieder da!


Lena ist 1 Jahr und 3 Monate alt. Sie ist eine beige-braun getigerte, tätowierte Hauskatze. Lena ist sehr scheu fast ängstlich gegenüber Fremden kann aber, wenn sie Zutrauen gefunden hat, sehr verschmust sein. Die Zeichnung auf ihrem Kopf sieht einer Krone ähnlich. Lena ist mit einem Hund groß geworden und hat daher wenig Angst vor kleine Hunde. Zuletzt wurde Lena am 24.02.2006 im Bollmannsweg/Hopfenweg in Oldenburg gesehen.

Hinweise bitte an Herrn Beckedorf unter 0441-301984 und -3046425 oder per E-Mail. Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Lucky ist 9 Jahre und 9 Monate alt, sie ist schwarz hat gelbe Augen, ein Auge ist stark angeschwollen. Sie ist sehr ängstlich und scheu, zudem kann sie nicht miauen und für eine Katze ihren Alters ist sie etwas klein.
Das letzte Mal wurde Lucky am 20.02.2006 bei der Tierartztpraxis Alexanderstraße in Oldenburg auf der Höhe des Extra-Marktes gesehen. 

Hinweise bitte an Frau Monien unter 0441-883101 oder per E-Mail. Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Seit dem 20.02.2006 vermissen wir unseren kastrierten Kater "Angel", liebevoll auch "Angelita" genannt. Er ist von seinem allabendlichen Freigang nicht zu seinem Zuhause in der Helmerich-von-Aschwege-Str. in Edewecht (Neubaugebiet hinter Combi) zurückgekehrt. Wir vermuten, dass sein Revier nicht besonders groß ist, da er sich überwiegend auf unserem Grundstück und auf dem der direkten Nachbarn aufhielt.

Angel ist besonders Fremden gegenüber sehr ängstlich und scheu. Dennoch könnte es sein, dass er versehentlich in einer Garage, Schuppen o . ä. eingesperrt wurde. Hier würde er sich vermutlich nicht bemerkbar machen, da er sich in ungewohnten Situationen normalerweise verkriecht.

Angel hat im linken Ohr E 16 tätowiert und wird im Mai 4 Jahre alt.

Bitte sämtliche Hinweise an 0162 - 93 26 836 oder 0173 - 631 69 31. Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Wir vermissen unseren seit dem 22.02.06 unseren kastrierten rotgestromten Kater Tommi. Er ist entlaufen im Raum Dänikhorst Bad Zwischenahn/Edewecht. Er hat vorne weiße Pantoffeln und hinten weiße Stiefel, vorne einen weißen Latz und Kinn , sowie eine rechte weiße Backe, die Nase hat eine kleine weiße Flamme. Tommi ist 9 Monate alt.

Hinweise bitte direkt an Tommis Familie unter tommi@justmail.de

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Seit Freitag, dem 10.2.06 habe ich meinen Kater das letzte Mal gesehen: grauer Karthäuser-Mix, kastriert, weiße Pfötchen, weiße "Kniestrümpfe", weiße Schwanzspitze und weiße Bauchzeichnung. Er ist in den Ohren tätowiert und bei Tasso registriert. Der Kater hört auf den Namen "Cicero". Er wohnte in 26689 Apen und hatte in der Nähe des alten Friedhofs sein Revier.


Nachrichten bitte an 0151 / 15 368 304 oder per Mail.

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Graupapagei "Nora" ist am 12.2.06 in Metjendorf entflogen.

Nora ist 1,5 Jahre alt und hält sich möglicherweise in der Umgebung ihres Zuhauses auf. Der Vogel trägt einen Ring mit der Ringnummer D BNA VZE 45590 04 014 11,0.

Nora kann sprechen und sagt den Nachnamen ihrer Besitzer.

Hinweise über den Aufenthaltsort von Nora bitte an Frau Plateo, Telefon: 0441-340 13 99 (Geschäft) oder Telefon: 0441-570 38 64 (privat).

Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


 

BELOHNUNG!!!
Wir vermissen seit 14.02.2006 unseren Kater Luigi. In der Gegend Drielaker Heide/Sandweg.

Er ist schwarz, hat weisse Pfoten und eine weiße Brust. Da er Probleme mit der Stimme hat, kann er sich nur sehr schlecht bemerkbar machen, falls er irgendwo eingesperrt ist.

Sollten Sie ihn gesehen haben, melden Sie sich bitte unter Tel. 0441 / 777 92 27 oder 0160 / 94 93 26 51. Für jeden Hinweis sind wir sehr dankbar. Hinweise können Sie auch per Mail senden an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Das Bild zeigt unseren Kater Fips, vermisst seit Mitte April 2005.

Fips ist ein kastrierter Kater. Er ist ca. 6 Jahre alt, hat grüne Augen und einen weissen Latz der sich bis zu den Augen erstreckt. In den Mundwinkeln sind auf dem weißen Latz zwei schwarze Striche die ein wenig wie Vampirszähne aussehen. Fips ist Fremden gegenüber sehr scheu . 

Er ist nicht tätowiert oder gechipt.

Hinweise bitte an Frau Kapischke per Telefon 0441/ 4086782 oder per E-Mail oder an per Mail an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Das Bild zeigt unsere Katze Tiger, vermisst seit Mittwoch morgen, dem 8.Februar 2006 in der Königsbergerstr. /Oldenburg-Bürgerfelde.

Tiger ist weiblich und kastriert, aber nicht tätowiert oder gechipt. Sie ist ca. 7 Jahre alt.

Ebenfalls verschwunden ist unser Kater Fips (s. Beschreibung oben).

Hinweise bitte an Frau Kapischke per Telefon 0441/ 4086782 oder per E-Mail oder an per Mail an den Freundeskreis Katze und Mensch e.V.


Tyson ist wieder zu Hause! Er war versehentlich auf einem Dachboden eingeschlossen.


Zipfel ist wieder zu Hause!


Hamlet ist wieder zu Hause! Er hatte sich an der Nadorster Str. verirrt. Eine Anzeige in der NWZ brachte sein Frauchen auf Hamlets Spur!


Paulinchen ist wieder zu Hause!


Lucky ist nach mehreren Wochen wieder zu Hause!